Systemaufstellung

 

SYS: Lösungen für Führungskräfte
- Systemaufstellungen für Organisationen

Wie funktioniert eine Systemaufstellung für Organisationen?

Neben dem formellen System eines Teams, eines Vorstandes, einer Geschäftsleitungsrunde oder einer Organisation existiert immer auch ein informelles, unsichtbares System. Diese verborgene Ebene mit ihren ungeschriebenen Gesetzen und Spielregeln ist oft mächtiger als die offizielle. Sie wirkt im Hinter- und Untergrund, nicht selten als Störung

Systemaufstellungen sind Werkzeuge, um diese informellen Strukturen sichtbar zu machen und dafür Lösungen zu entwickeln.

Die unsichtbaren Einwirkungen auf ein System, die eine Situation fragwürdig oder problematisch erscheinen lassen, werden erkennbar, indem sog. "stellvertretende" Personen, die die Organisation, das Arbeits- und Problemumfeld nicht kennen, im Seminarraum positioniert/"aufgestellt" werden. Mit dieser Anfangsaufstellung wird dann bis zu einer Lösung weiter gearbeitet.

Ihr Nutzen / Inhalte / Angebote

Und so können Sie eine Systemaufstellung nutzen:

  • Sie suchen eine langfristige Lösung für ein Firmen-, Abteilungs-, Team- oder Leitungsproblem.
  • Sie brauchen eine gute Idee für die Umstrukturierung Ihrer Firma/Abteilung/Gruppe.
  • Sie stehen vor einer schwierigen beruflichen oder privaten Entscheidung.
  • Sie möchten Ihre Ideen für ein Vorgehen testen: Firmengründung, Fusion, Nachfolgeregelung u.a.
  • Sie wollen Ihren eigenen Platz in der Organisation klären.
  • Sie wollen eine Karriereentscheidung treffen.
  • Sie wollen ein neues Produkt auf dem Markt plazieren und müssen sich zwischen Vertriebsstrategien entscheiden.

Besonderheiten der Methode

Systemaufstellungen führen überraschend schnell zu neuen Einsichten (ca. 30 - 90 Minuten pro Anliegen), weil die Methode unsere intuitiven Fähigkeiten zum Begreifen komplexer Situationen und zur Entwicklung von Lösungen aktiviert und nutzt.

Zielgruppe

Jeder, der sich zu o. a. Fragestellungen nach Lösungen sucht.

Ort / Termine

Nach Vereinbarung

Preis

EURO 950,-

 

© Inhalt: Reiner Leifried, Göttingen   © Design: Dirk Pfuhl, Göttingen